595 YAMAHA FACTORY RACING

118kW (160 PS)LEISTUNG
KONI® STOSSDÄMPFERUND EIBACH® TIEFERLEGUNGSFEDERN
Exklusive Yamaha Factory RacingPlakette
RECORD MONZA Sportauspuff
Rot lackierteBremssättel

performance

MOTOR

Motortyp, Hubraum, Zylinder, Ventile

T-JET, 1368cm3, 4 Zylinder in Reihe, 4 Ventile pro Zylinder

 

Max. Leistung

118 kW (160 PS) bei 5500 U / min

 

Max. Drehmoment

203Nm bei 2000 U / min (Sport Modus)

 

Turbo

IHI-RHF3

KRAFTÜBERTRAGUNG, AUSPUFF, LUFTFILTER

Getriebe

Manuelles Fünfgangschaltgetriebe 

 

Auspuff

Vierflutiger Abarth-Sportauspuff „Record Monza“ aus Edelstahl mit Klappensteuerung

 

Luftfilter

BMC Sportluftfilter

Handling

Handling

Rot lackierte Bremssättel werden kombiniert mit Tieferlegungsfedern von Eibach und Koni-Stoßdämpfern mit FSD-System um ein Maximum an Traktion, kurze Bremswege, präzises Fahrverhalten und einen sportlichen Look zu verbinden.

FAHRWERKABSTIMMUNG

Tiefergelegtes Koni® Sportfahrwerk mit FSD-System (Frequency Selective Damping)

FEDERUNG

Eibach®-Tieferlegungsfedern vorne und hinten

BREMSEN

Rot lackierte Bremssättel

LEICHTMETALLFELGEN

17" Leichtmetallfelgen "Formula" in mattschwarz mit Bereifung 205/40 R17

Technische Daten

Technische Daten

Höchstgeschwindigkeit

210 km/h

 

Beschleunigung 0-100 km/h

7,4 sek.  

 

Leistungsgewicht

6,5 kg/PS

 

Kraftstoffverbrauch innerorts (l/100km)

7,9

 

Kraftstoffverbrauch außerorts (l/100km)

4,9

 

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100km)

6,0  

 

CO2-Emissionen (g/km)

139  

 

Schadstoffklasse

EURO 6

ABARTH+YAMAHA: TWO OF A KIND

Zwei legendäre Rennsportmarken vereint in einer Sonderserie. Gebaut für die tägliche Herausforderung auf der Straße und der Rennstrecke. Die Unterstützung des "Movistar Yamaha" Teams in der MotoGP-Saison 2015 ist nur der Anfang zu einer Partnerschaft, die unter dem Stern des Erfolges steht. Kontinuierliche Weiterentwicklung, das Streben nach maximaler Geschwindigkeit und die Leidenschaft für die Herausforderung – Werte, die uns verbinden, im Erreichen bestmöglicher Resultate. ABARTH und Yamaha: eine perfekte und erfolgreiche Synergie.